Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
43 Einträge
Ilmenauer Wohnungs- und Gebäudegesellschaft Ilmenauer Wohnungs- und Gebäudegesellschaft schrieb am 2011-09-27 um 8:04
Am Freitag, dem 16.09.2011 fand die Betriebsfeier der Ilmenauer Wohnungs-und Gebäudegesellschaft mbH im "Berggasthaus Alteburg" in Arnstadt statt. Da zu solchen Anlässen auch Kultur gehört, wurde in diesem Jahr der Puppenspieler Jörg Schmidt vom " Theater aus dem Bauch " gebucht. Es entpuppte sich als " weise" Entscheidung, denn der Bauch musste sich vor Lachen, während des 1 1/2 stündigem Programms, fast ununterbrochen gehalten werden. Da es ein sehr schöner Spätsommerabend war, entschied der Künstler spontan, die Bühne draußen aufzubauen und so konnte alles unter freiem Himmel stattfinden. Geboten wurde eine Mischung aus Handpuppenspiel und einer Erich-Honecker-Puppenparodie, beides brachte uns der Bühnentechniker Hermann Kowalski im blauen Dederonkittel, mit dicker Hornbrille und etwas abstehenden Zähnen, alias Jörg Schmidt, nahe.Erich hatte natürlich eine Rede geredet, zugeschnitten auf das 20- jährige Jubiläum der IWG bzw. lt. Honni des " Gebäudewirtschaft- Kombinates, meine Hand für mein Produkt", in unserem Falle für meine Wohnung. Sozialistische Kampfesgrüße wurden überbracht und für die Geschäftsleitung gab es sogar Urkunden. Selbst die herunterfallenden Kastanien wurden mit in das Programm eingebaut, lt. Honni ist der Feind überall. Es war ein rundrum gelungener Vortrag und die 1 1/2 Stunden vergingen wie im Flug, alle waren sehr begeistert, glücklich, durstig und auch leicht gekühlt. Wir können den Puppenspieler Jörg Schmidt einfach nur weiterempfehlen und wollen uns auf diesem Weg nochmals bedanken. Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg übermitteln die Kolleginnen und Kollegen sowie die Geschäftsleitung der IWG. Ilmenau, den 27.09.2011
Präsident Werner Meyer Präsident Werner Meyer aus Cloppenburg schrieb am 2011-03-02 um 12:32
Moin, Moin. Hallo Honey 😎 Danke für deinen grandiosen Auftritt auf unserer 3.Willcomedynight in CLP. Ein Highlight für die Nordlichter der BRD. Danke 😊
Jürgen Hartwig Jürgen Hartwig aus Schwerin schrieb am 2010-12-13 um 8:59
Die Kreisleitung der Sozialistischen Einheitspartei Schwerin dankt im Namen aller Genossen,daß Ihr unseren Generalsekretär Erich Honecker so in Ehren haltet.Dafür erlauben wir uns,Euch mit dem Titel"Kollektiv der sozialistischen Arbeit"auszuzeichnen.Vorwärts immer.Rückwärts nimmer.Gez.1.Sekretär der Kreisleitung Schwerin 😄
Kiga Goldbergspatzen Kiga Goldbergspatzen aus Ohrdruf schrieb am 2010-11-28 um 19:45
Hallo Rudi, Hermann, Trude und Freundschaft Erich! Das war ein toller Abend mit Euch. Wir haben viel gelacht und uns sehr wohl bei Euch gefühlt.Wir kommen sicher wieder! Jörg, das nächste Märchen für 2011 wird sicher gebucht. Schöne Zeit wünschen die "Goldbergspatzen" aus Ohrdruf
Max und seine Mama Max und seine Mama aus Paderborn schrieb am 2010-11-23 um 23:19
Eine wirklich gelungene und lustige Vorstellung war das heute! Empfehlenswert für kleine und große Kinder 😎
Stanley & Familie Stanley & Familie aus Unterpörlitz schrieb am 2010-10-25 um 14:36
Sehr zu empfehlen! Tolles Theater für die ganze Familie.
Sabine Sabine aus Ilmenau schrieb am 2010-09-27 um 9:24
War das`ne Überraschung! Wer hat schon Erich als Gast zum Geburtstag!Ich(wir alle haben selten so gelacht!Einfach super,die Umsetzung von persönlichen Angaben ins Erich-DDR-Deutsch ! Vielen Dank für die Super-Stunde ! Sabine
Pauline und ihre Mama Pauline und ihre Mama aus Roda schrieb am 2010-09-19 um 9:49
Waren heute das erste mal dabei und es war großartig!!! Kind war so begeistert, das Papa sofort alles erfahren hat! kommen auf alle Fälle wieder.
Peter Peter schrieb am 2010-04-27 um 21:19
...besten Dank für die lustigste Stunde meines heutigen Tages. Grüße aus Sonneberg
Sti(e)lBruch Sti(e)lBruch aus Halle an der Saale schrieb am 2010-03-01 um 18:13
Liebe ZuschauerInnen, Gäste, OrganisatorInnen und HelferInnen des "Irischen Abends" am Samstag Abend des 27.Februars, wir drei Frauen sind sehr vergnügt, ja sogar glücklich, nach einem Sonntagsfühstück mit lieben Freunden noch vor dem großen Sturm wieder in Halle an der Saale angekommen. Wir hoffen sehr, dass Sie trotz des Sturms Xynthia alle keinen Dachschaden sowie noch alle Tassen im Schrank haben und wünschen Ihnen auch weiterhin viel Freude am klein?künstlerischen Miteinander. Ihre Frauen mit Stil(Bruch) Viola, Martina und Claudia
Helga und Siegfried Müller Helga und Siegfried Müller schrieb am 2010-01-03 um 14:15
Danke für die tolle Vorstellung am 31.12.2009 in Roda, war super, die Stimmung und die Bewirtung ebenfalls. Wir kommen wieder!
Erich H. Erich H. schrieb am 2009-09-04 um 19:48
Ich komme sehr gern nach Mecklenburg getreu dem Motto: "Den Erich in seinem Lauf, nach Mecklenburg hinauf,hält weder Ochs noch Esel auf!" RUFT! MICH! AN! Besser gesagt, meinen Führungsoffizier hinter mir. Der macht dann einen Termin aus. Tja, und dann kommen wir vorbei. Und wenn Du uns fragst: "Seit ihr bereit? Habt ihr Zeit?" Dann anworte ich Dir: "Immer bereit!" Freundschaft!
Jürgen Hartwig Jürgen Hartwig aus Redefin schrieb am 2009-08-10 um 18:16
Ich finde Dich ganz toll.Hoffentlich kommst Du auch mal nach Mecklenburg.Hier erwarten Dich tausende Fans.
Achim Achim schrieb am 2009-03-07 um 21:28
Top Idee so mit der Erich parodie Glückwunsch wenn Du mal mit Deiner Bühne nach Schwaben kommst muss ich hin
Thomas Koppe Thomas Koppe schrieb am 2008-11-06 um 8:37
Hallo Jörg, also Dein "Erich äußert sich zur Bankenkrise" ist absolut genial. Das schau ich mir mal live an 😛 Bis dahin alles Gute, Thomas
Roland Eggert Roland Eggert aus Ilmenau schrieb am 2008-11-02 um 21:27
Hallo Jörg, ich konnte gestern, zum 8. Symposium des meridian e.V. in Elgersburg, erleben, wie du deine Puppen und auch immer wieder mal uns, tanzen lassen hast. Ich bin begeistert, mit wie viel Liebe, Ideen, Talent und Freude du deine Arbeit machst und uns alle damit in Atem gehalten hast. Mir hatte nach einer Stunde die Blase gedrückt, doch ich bin nicht raus, weil ich einfach nichts verpassen wollte. Danke für den langen und sehr schönen Abend! Roland Eggert
Grundschule Karl Zink Grundschule Karl Zink aus Ilmenau schrieb am 2008-10-16 um 11:33
Hallo, wir waren heute mit den Hortkindern der Grundschule "Karl Zink" bei dem Märchen "Rumpelstilzchen". Es war ein sehr schönes Märchen, dass den Kindern sehr gut gefallen hat. Wir fanden es ganz toll, dass die Kinder so aktiv mit einbezogen wurden. Wir hatten alle viel zu lachen. Vielen Dank und weiter so, liebe Grüße die GS "Karl Zink".
Islandpferdehof Domäne Fröttstädt Islandpferdehof Domäne Fröttstädt aus Fröttstädt schrieb am 2008-10-15 um 10:39
Hallo Jörg! leider komme ich jetzt erst zum Eintrag auf Deiner Homepage! Vielen Dank für die tolle Vorstellung bei unserem Tag des offenen Denkmals in der Domäne in Fröttstädt! Der gestiefelte Kater war einfach klasse! Bis bald zu unserer offiziellen Eröffnungsfeier! Liebe Grüße Sabine und Gunter vom Islandpferdehof Domäne
Hannah,Lena Hannah,Lena schrieb am 2008-09-23 um 8:45
Ich war mit meinen Pap's bei(Der kleine Teufel u.die Pfannekuchen);ES WAR SCHÖN! 😊
Lotta Lotta schrieb am 2008-09-22 um 17:46
Ich habe mir mit meiner Mama "Der kleine Teufel und die Pfannkuchen" angeschaut und fand es ganz toll. Wenn "Rumpelstilzchen" gespielt wird, komme ich bestimmt wieder. Liebe Grüße Lotta (3 Jahre)