•  




Freitag, 01.03.2019 20:00

Kleinkunstbühne Ilmenau-Roda, Elgersburger Straße 49, 98693 Ilmenau- Roda

Ticketpreis: 0,0 €

Robb Johnson - Original English chanson & Blues / Karten unter: 03677-840417

Pressetext:
Robb Johnson - Original English chanson & Blues

Ehrlichkeit, Direktheit, Vertrauen auf die Kraft der Argumente - diese
Personaleigenschaften zeichnen den englischen Singer-Songwriter Robb
Johnson aus. Seine Musik vereint Einflüsse aus Folk, Chanson, Blues mit
einem leichten Hauch von Punk, er nennt diese Melange „English chanson“.
Seine Texte sprechen über soziale Gerechtigkeit, nicht selten als
Protestsong, über die friedliche Lösung von Konflikten zwischen den
Völkern, aber auch über kleine Begebenheiten des Alltags und die Liebe.
Ein Bericht über ihn in einer Dokumentarreihe auf BBC 4 machte ihn sehr
bekannt.
Robb Johnson ist anerkannt als einer der einer der führenden Songwriter
in Großbritannien, belegt durch Zitate wie „an English original“ (Robin
Denselow, The Guardian), „one of our best singer-songwriters ever” (Mike
Harding), „renowned folk-punk” (Time Out). Seine Songs wurden von einer
Vielzahl von Musikern adaptiert, darunter von Folk-Legende Roy Bailey
und Kabarett-Diva Barb Jungr, die beide auch auf dem viel gelobten Album
„Gentle Men“ (2013) mitwirkten, dessen Lieder über den 1. Weltkrieg und
seine Folgen sich auf Robbs Familiengeschichte gründen. Zu weiteren
Meilensteinen zählen eine in den USA veröffentlichte
5-CD-Karriererückschau unter dem Titel „A Reasonable History of
Impossible Demands“ (2016) und das Album „My Best Regards“ (2016), beide
mit großem Kritikerbeifall überschüttet.
Über viele Jahre hat Robb sich einen guten Ruf als Solokünstler
erarbeitet. Er spielte in Großbritannien, Belgien, Deutschland und den
USA auf Festivals, in Clubs und Pubs, bei Streiks und Benefizkonzerten,
in lokalen und internationalen Radiosendern. Sein Independent-Label
„Irregular Records“ unterstützt sowohl Newcomer als auch bekannte
Künstler wie z.B. Barb Jungr. Mit seiner Band „The Irregulars“ tritt
Robb vor allem in England auf. Mehrere Tourneen als Solomusiker führten
ihn seit 2001 auch nach Thüringen.

*Der Rodaer Kleinkunstverein möchte sich auch an dieser Stelle bei allen Förderern und Unterstützern der Kleinkunstbühne Roda ganz herzlich bedanken! Nils und Susanne Würfel * Ute Leonhardt & Frank Krannich * Andreas und Marion Irmer * Helmut Held * Ilm-Kreis Personenverkehrsgesellschaft mbH (IKPV) * Sparkasse Arnstadt-Ilmenau * IL Metronic Sensortechnik GmbH * Ilmenauer Wohnungs- und Gebäudegesellschaft mbH (IWG)* Frau Nanny Müller *Frau Annerose Siebert* Frau Siegrit Hübner*Werkzeugbau Sylvio Steiner*Sparkassenstiftung*Fahrzeugtechnik Marko Machleit*Zentrum für Glas- und Umweltanalytik GmbH * Notare Taterka Ilmenau * Sabine Sinzinger *